Autoren-Pseudonyme-Alias-Decknamen: Döllinger, Friedrich/Weinländer, Karl/Wieland, Herman/Stauffache

Friedrich Döllinger scheint auch an Paranoia gelitten zu haben, denn er veröffentlichte unter den Pseudonymen: Karl Weinländer, Herman Wieland, Werner Stauffacher, H. Lienhardt und Jens Jürgens